Samstag, 26. Dezember 2015

Review - Handgelenksstützen fürs Fitnesstraining


Unerfreulicherweise gehöre ich zu den Sporttreibenden, deren Handgelenke gerade bei Kraftsport immer mal wieder meckern. Da meine alten Bandagen nach doch einigen Jahren den Geist aufgaben, habe ich mir dieser hier organisiert.

OPTIK UND HAPTIK

Rot und schwarz geht bei mir immer. Mir gefallen die Bandagen ganz gut. Die Verarbeitung ist gut. Ich finde bei meinen Exemplaren keine offenen Nähte oder sonstige Qualitätsmängel.

ANWENDUNG

Die Bandagend werden um das Handgelenk geschlungen. Dabei hilft eine Gummischlaufe, in die man mit dem Daumen schlüpft um das Band zu fixieren. Das funktioniert wie auch bei anderen Bandagen gut und problemlos. Am Ende der Bandage sitzt ein Klettverschluss, mit dem man das ganze dann fixiert. Ich selbst habe keine sonderlich dicken Handgelenke (ganz im Gegenteil), trotzdem ist mir das Klettband fast zu kurz. Es geht sich aber noch aus - und die Bandagend halten dann auch gut.
Einmal angelegt fixieren die Bänder die Handgelenke recht ordentlich. Besser sind höchstens noch Bandagen mit eingebaueten Versteifungen.

FAZIT

Gute Bandagen, die mich beim Bizepstraining unterstützen und somit auch mal den einen oder anderen Kilo mehr zulassen. Bis dato kann ich keine negativen Punkte zu den Dingern nennen. Ich benutze sie aber auch erst ein paar Wochen. Sollte sich auf Dauer ein Problem ergeben (zB. sich öffnende Nähte) dann werde ich naträglich davon berichten.

WERTUNG

5 von 5 sportliche Wunderwuzzis

Wenn euch der Bericht gefallen hat, würde ich mich freuen wenn Ihr mich unterstützt und meine Rezension zu diesem Produkt auf Amazon als "hilfreich" markiert. Nutzt dazu gleich folgenden Link zum Produkt, lasst euch die Rezensionen anzeigen (neueste zuerst) und klickt bei Wunderwuzzi auf "nützlich" bzw. "hilfreich". Vielen Dank!

Handgelenkbandage / Handgelenkstütze / Handgelenkschoner /Bänder / Bandagen für Bodybuilding + Fitness *

Anzeige

* = Partnerlink, verlinkt zu Amazon.de 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen