Dienstag, 5. Januar 2016

Review - PS4 Controller Docking Station

Ich hatte schon ein ziemlich baugleiches Teil für die PS3, musste aber für die 4er Spielstation ein neues Docking-Modell zulegen (weil Micro USB stat Mini wie bei der PS3). Mir ging das direkte Laden über die PS3 schon auf die Nerven. Das hier ist eine edle Lösung





Diese Ladestation sieht nicht nur gut aus, sondern ist auch extrem praktisch. Man kann sich damit direkt an die Steckdose hängen und muss zum Laden der Controller nicht die PS4 aufgedreht lassen. Eingebaute LEDs informieren über den Ladezustand (VOLL oder WIRD GELADEN).

Ich nutze das Ding im ausgesteckten Zustand auch einfach nur als Controller-Halterung.
Zur Wertigkeit kann ich nur sagen, dass es zu dem Preis echt gut verarbeitet ist und sehr stabil steht. Im Gegensatz zu den Produktbilder des Herstellers ist das Ding in wirklichkeit nicht glänzend sondern eher matt. Was ich sehr begrüße.

Einen Stern ziehe ich aber ab - aus zwei Gründen:
1. Die Station kommt ohne Netzteil - man muss sich entweder eines extra anschaffen oder per USB an die PS4 oder einen anderen Stromlieferanten hängen.
2. Mein alter PS3 Dock hatte noch zwei extra USB anschlüsse, über die man dann noch weitere Controller per Kabel hätte laden können. Fehlt hier leider, wäre aber sinnvoll.

WERTUNG

4 von 5 zockende Wunderwuzzis

Wenn euch der Bericht gefallen hat, würde ich mich freuen wenn Ihr mich unterstützt und meine Rezension zu diesem Produkt auf Amazon als "hilfreich" markiert. Nutzt dazu gleich folgenden Link zum Produkt, lasst euch die Rezensionen anzeigen (neueste zuerst) und klickt bei Wunderwuzzi auf "nützlich" bzw. "hilfreich". Vielen Dank!

Doppel Ladegerät Regler-Ladegerät PS4 *

Anzeige

* = Partnerlink, verlinkt zu Amazon.de 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen