Donnerstag, 25. Februar 2016

Review - Beleuchteter Bluetooth-Lautsprecher im Pilz-Stil

LIEFERUMFANG
- Lautsprecher in Pilz-Optik
- USB-MicroUSB-Ladekabel (ohne Netzteil)
- Klinke-Klinke-Kabel

Betriebsanleitung sollte eigentlich beiliegen - fehlte bei mir aber.

OPTIK UND HAPTIK
Der Lautsprecher kommt in Pilzoptik daher, wobei die Unterseite des Schirmes mit LEDs in verschiedenen Farben beleuchtet wirde. Der Lautsprecher sitz direkt unter dem Schirm und beschallt die Umgebung direkt nach oben. Das Ganze Teil besteht aus Kunststoff, ist in Ordnung verabreitet, wirkt aber nicht sonderlich wertig. Für den Preis aber OK.
An der Seite befinden sich die Bedienelemente und Anschlüsse (USB und AUX). Ein- und ausschalten lässt sich das Ding mit einem Schieber. Die Lautstärkeregelung erfolgt mit einem Rad, dass sich aber nur eine viertel Drehung bewegen lässt.

Das Licht des Pilzes flackert im Takt der laufenden Musik. Diese kann über verschiedene Wege zugespielt werden. MicroSD Card, Bluetooth und auch direkt per Kabel. Die Farbe des Lichts kann nach Wunsch verändert werden. Dazu muss man oben auf den die Kappe des Pilz' drücken.

SOUND
Das Wichtigste bei diesem Gerät ist natürlich der Klang.
Dieser ist durchaus in Ordnung. Höhen als auch Tiefen werden im mittleren Lautstärkebereich angenehm wiedergegegeben. Die max. Lausttärke ist gut... dann muss man aber auch deutliche Abstriche in der Soundqualität machen. Im gesamten ist der Klang gut, aber nicht großartig. Für diese Preisklasse aber nicht verwunderlich.

DIVERSE FEATURES

Die Verbindung mit dem Abspielgerät, sprich Smartphone oder Tablet, geht sehr einfach via Bluetooth von statten.

Lautsprecher an - Bluetooth an - Pairing und los gehts. Der Schallspender verbindet sich automatisch mit bekannten Geräten, sobald eines in Reichweite kommt. Der lautstarke Musikmacher kann aber auch anders. Man kann auch ein Gerät direkt via Klinkenkabel mit ihm verbinden.
Die Bluetoothverbindung bleibt bis knapp 7 Meter freue Luftlinie top - ab dann kann es zu aussetzern kommen.


Eine Freisprecheinrichtung hat er, denke ich auch. Aber ich habs bei dem Lautsprecher nicht ausprobiert. Meistens funktioniert das ohnehin nur mäßig.

Ein Netzteil zum Laden ist nicht dabei, man lädt den Wirbelmacher über USB am PC oder Laptop.

FAZIT
Für den Preis ist der Lautsprecher ein gutes und vor allem aufgrund seiner Form ganz witziges Produkt! - Die Soundqualität ist in Ordnung, die Optik witzig, aber von den verarbeitet Materialien unspektakulär. Wer Wert auf guten Sound legt ist mit etwas teureren Produkten wahrscheinlich besser beraten, aber als Gag und Nebenbeibeschallung in lustiger Runde ist das Ding schon gut zu gebrauchen.


WERTUNG

4 von 5 musik-beleuchtete Wunderwuzzis

Wenn euch der Bericht gefallen hat, würde ich mich freuen wenn Ihr mich unterstützt und meine Rezension zu diesem Produkt auf Amazon als "hilfreich" markiert. Nutzt dazu gleich folgenden Link zum Produkt, lasst euch die Rezensionen anzeigen (neueste zuerst) und klickt bei Wunderwuzzi auf "nützlich" bzw. "hilfreich". Vielen Dank!

LED Bluetooth Lautsprecher, Kreative Pilz Stil *

Anzeige

* = Partnerlink, verlinkt zu Amazon.de 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen