Dienstag, 29. März 2016

Review - Digitalmikroskop 50-500 fache Vergrößerung

LIEFERUMFANG
- USB-Mikroskop
- Ständer
- Mini-CD (inkl. Software)

Eine Bedienungsanleitung fehlte bei mir. Aber das Ding ist aber keine 'Rocket Science'.



INSTALLATION
Die Installation des Mikroskops ist flott erledigt. Der Ständer besteht aus drei Segmenten. Dem Fuß, einer Halterung und dem Verbindungsstück. Der gesamte Ständer ist beweglich ' eine Schraube am Verbindungsstück fixiert die gewünschte Position.
Bei meinem Windows 7 PC wurde das Gerät erkannt und die nötigen Treiber automatisch installiert. Nur das Betrachtungsprogramm musste ich von der CD installieren.

VERARBEITUNG

Mikroskop und Ständer sind gut Verarbeitet. Der Ständer ist aus Metall und Kunststoff. Das Vergrößerungsgerät hingegen ist fast ausschließlich aus Kunststoff. Dafür aber sehr leicht und handlich. Die Linse ist gut geschützt. Eine Kappe deckt die Unterseite ab und kann einfach heruntergenommen werden.




ANWENDUNG
Ein eingebautes Rad im Mikroskop dient dazu den Zoom zu variieren (durch gleichzeitiges Drücken der Zoom Taste) bzw. das Bild scharf zu stellen. Der Zoom ist laut Hersteller zwischen 50- und 500-fach. Es gibt auch eine SNAP Taste. Aber die hat bei mir nichts bewirkt.
Die Bilder habe ich also direkt mit dem am PC installierten Programm aufgenommen. Dieses ist auf Englisch. Wer möchte, kann auch auf Chinesisch umstellen. Die meisten Buttons und Settings sind selbsterklärend bzw. per Mouse-Over-Beschreibung recht aussagekräftig. Aufgenommene Motive können danach auch 'bemalt' werden. So ist es zB. möglich Messungen durchzuführen. Bei meinen Bildern seht ihr eine Beispielmessung von Fingerabdruck-Rillen-Breite.

Ach ja... das Ding hat übrigens auch seine eigene Beleuchtung eingebaut. Acht LEDs sorgen für die richtige Beleuchtung. Ein Potentiometer im Kabel dient dazu das Licht nach Wunsch zu dimmen oder sogar ganz abzuschalten.


FAZIT

Alles in allem ein spaßiges Produkt. Anwendungsbereiche gibt es reichlich. Für Bastler könnte das inspizieren von Lötstellen interessant sein. Smartphone-Enthusiasten können ihre Geräte auf Pixelfehler untersuchen, Kinder kann man mit Großaufnahmen von Fliegenaugen begeistern.
Das alles klappt mit diesem Mikroskop sehr gut. Die Verarbeitung ist gut, die Materialien könnten besser sein. Aber für den Preis finde ich das gebotene sehr in Ordnung.

WERTUNG

5 von 5 vergrößernde Wunderwuzzis

Wenn euch der Bericht gefallen hat, würde ich mich freuen wenn Ihr mich unterstützt und meine Rezension zu diesem Produkt auf Amazon als "hilfreich" markiert. Nutzt dazu gleich folgenden Link zum Produkt, lasst euch die Rezensionen anzeigen (neueste zuerst) und klickt bei Wunderwuzzi auf "nützlich" bzw. "hilfreich". Vielen Dank!

Gearmax® USB 50-500x Fach Digital Mikroskop *

Anzeige

* = Partnerlink, verlinkt zu Amazon.de 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen