Donnerstag, 30. Juni 2016

Review - Mini Tischventilator mit 5V USB Anschluss

Hab mir das Ding für die Arbeit zugelegt, weil wir zwar eine Klimaanlage im Büro haben, diese aber im Hochsommer oder an sehr schwülen Tagen einfach nicht genug Kraft hat.

OPTIK UND HAPTIK
Der Mini Ventilator ist gar nicht soooo mini. Mit seinen 15cm Durchmesser bewegt er schon einiges an Luft. Das Gehäuse besteht aus Kunststoff ist aber robuster als anfangs angenommen. Sein Fuß ist schön breit, dadurch steht der Ventilator satt auf flachen Untergründen und lässt sich außerdem nach oben und unten neigen. Auch der Ein-Aus-Schalter an der Rückseite lässt sich einfach bedienen.



LEISTUNG
Der kleine Luftbeweger wird mit 5V via USB Anschluss versorgt. Das bedeutet, dass man ihn an einen PC/Laptop anschließen kann. Oder aber mittels Handyladegerät, welches eine USB Buchse anbietet. Theoretisch müsste es auch im Auto klappen, wenn man eine entsprechende Buchse hat. Der Luftstrom ist an heißen Tagen ideal und sehr angenehm. Der Rotor bewegs ausreichen Luft und sorgt für einen frischen Wind.

FAZIT
Aus meiner Sicht gibt es and disem Gerät nichts auszusetzen. Wer einen kompakten Ventilator mit Anschlussmöglichkeit am PC sucht, ist hiermit gut bedient.

WERTUNG

5 von 5 belüftete Wunderwuzzis

Wenn euch der Bericht gefallen hat, würde ich mich freuen wenn Ihr mich unterstützt und meine Rezension zu diesem Produkt auf Amazon als "hilfreich" markiert. Nutzt dazu gleich folgenden Link zum Produkt, lasst euch die Rezensionen anzeigen (neueste zuerst) und klickt bei Wunderwuzzi auf "nützlich" bzw. "hilfreich". Vielen Dank!

USB Ventilator Mini Tischventilator *

Anzeige

* = Partnerlink, verlinkt zu Amazon.de 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen