Freitag, 16. September 2016

Review - 20W Bluetooth Lautsprächer (wasserfest) in schwarz

LIEFERUMFANG
Lautsprecher (21,8 x 9,2 x 8,4 cm / ca. 600 Gramm)
USB-MicroUSB-Ladekabel (ohne Netzteil)
Klinke-Klinke-Kabel
Betriebsanleitung (gut verständlich)
Mini-Karabiner

OPTIK UND HAPTIK

Der handliche und portable Lautsprecher besteht großteils aus Kunststoff und Metall. Optisch kann er sich jedenfalls sehen lassen! Das Schwarz-Silberne Design gefällt mir sehr gut.
Oben befinden sich vier Bedienknöpfe (Telefon, Plus, Minus, Ein/Aus). Damit kann die Musik per Bluetooth Verbindung teilweise gesteuert werden. Der AUX IN sowie der USB Anschluss befinden sich an einer anderen Seite unter einem spritzwassdichten Deckel.
Eine Gummilasche an der Seite des Schallspenders dient dazu ihn in der Dusche oder wie auch immer gewünscht mit Hilfe des beiliegenden Karabiners aufzuhängen.

SOUND

Das wichtigste bei diesem Gerät ist natürlich der Klang.
Dieser hat mich auf positiv überrascht. Klar, kann man von diesem Gerät zum gebotenen Preis keine Wunder erwarten, aber was der kompakte Lautsprecher hören lässt ist für seine Klasse wirklich gut.
Höhen als auch Tiefen werden im mittleren Lautstärkebereich angenehm wiedergegegeben. Die max. Lausttärke ist auch beachtlich, wobei man je lauter er wird, auch ein paar Abstriche in der Soundqualität machen muss. Dennoch für den Sound: Zwei Daumen hoch!

DIVERSE FEATURES
Die Verbindung mit dem Abspielgerät, sprich Smartphone oder Tablet, geht sehr einfach von statten.

Lautsprecher an - Bluetooth an - Pairing und los gehts. Der Klangspender verbindet sich automatisch mit bekannten Geräten, sobald eines in Reichweite kommt. Der lautstarke Musikmacher kann aber auch anders. Man kann auch ein Gerät direkt via Klinkenkabel mit ihm verbinden. Einen Einschub für Micro-SD Karten gibt es aber nicht.

Eine Freisprecheinrichtung hat er auch. Man versteht sein Gegenüber klar und deutlich. Leider muss man recht nahe ran gehen (weniger als 20cm), damit man auch von seinem Gesprächspartner halwegs gut verstanden wird. Die Hörer-Taste fungiert hier als Abheb- und Auflegknopf. Wenn Musik läuft während man angerufen wird, pausiert diese natürlich und läuft nach dem Gespräch automatisch weiter.
Wie bei den meisten Boxen dieser Bauart bin ich von der Freisprechfunktion aber nicht überzeugt.

Ein Netzteil zum Laden ist nicht dabei, man lädt den Wirbelmacher über USB am PC oder Laptop. Oder man verwendet einfach direkt ein Handyladegerät, denn die meisten Handys haben Micro-USB Anschlüsse.


Einfach, aber sehr genial finde ich natürlich das "Outdoor" feature IPX4. Der Lautsprecher ist
spritzwasserfest und kann daher problemlos in der Dusche aufgehängt werden. Natürlich habe ich dieses Feature außgiebig getestet und den Lautsprecher auch reichlich "gegossen". Ein Abfärben des Gehäuses konnte ich nicht feststellen.

Der Akku hält übrigens auch erstaunlich lange. Ich muss zugeben, dass ich auf die genaue Akkulaufzeit nicht zwar nicht geachtet habe. Sie ist mir jedenfalls nicht negativ aufgefallen. Durch die 4400mAh ist die Box sehr potent und damit sehr ausdauern.

FAZIT
Für den Preis ist der Lautsprecher ein super Produkt! - Die Soundqualität sowie auch die Optik gefällt mir sehr gut. Wer eine günstige Alternative zu den hochpreisigen Markenmodellen sucht, ist hier an der richtigen Stelle.
Bei diesem Produkt kommt ergänzend das "Outdoor" Flair dazu. Wer also gerne in der Dusche mitsingt, auf Camping-Touren geht oder sich auf Festivals begibt, kann dieses Ding bedenkenlos mitnehmen. Für die eher mindere Freisprechqualität ziehe ich aber keinen Punkt ab, da mich diese Funktion persönlich nicht interessiert.

WERTUNG

5 von 5 outdoor-musikalische Wunderwuzzis

Wenn euch der Bericht gefallen hat, würde ich mich freuen wenn Ihr mich unterstützt und meine Rezension zu diesem Produkt auf Amazon als "hilfreich" markiert. Nutzt dazu gleich folgenden Link zum Produkt, lasst euch die Rezensionen anzeigen (neueste zuerst) und klickt bei Wunderwuzzi auf "nützlich" bzw. "hilfreich". Vielen Dank!

VTIN 20W Bluetooth 4.0 Lautsprecher Premium Stereo Wasserdicht  *

Anzeige

* = Partnerlink, verlinkt zu Amazon.de 

Dienstag, 13. September 2016

Review - Fitnesstracker mit Anruferanzeige

LIEFERUMFANG
Das gelieferte ist sehr überschaubar. Ein Band mit dem darin angebrachten Aktivitätstracker und eine Kurzanleitung auf Chinesisch und English.

Was macht das Ding eigentlich?
Ein Aktivitätstracker zeichnet durch die Bewegungen der Hand bzw. des Armes die ungefähre Anzahl an Schritten auf, die man pro Tag zurücklegt. Das soll einen motivieren sich täglich zu verbessern oder zumindest sein gesetztes Tagesminumum zu erreichen. Des Nachts zeichnet das Gerät die Schlafphasen auf (Tief- und Leichtschlaf).


TRAGEKOMFORT UND OPTIK
Der Tracker trägt sich sehr angenehm und ist sehr leicht. Das Band besteht aus einem gut verträglichen und fast geruchslosen Kunststoff. Zwanzig Löcher sorgen dafür, dass das Band auf jedem Handgelenk, sei es dick oder dünn, gut sitzt. Es ist zwar 'nur' ein Steckverschluss mit zwei Knubbeln, aber der hält bei meinem Band sehr gut.
Da das Ding ist bedingt wasserfest ' man muss sich beim Händewaschen oder beim Duschen keine Sorgen machen, dass es beschädigt werden könnte. Schwimmbäder oder die Badewanne habe ich damit noch nicht besucht.
Ich selbst habe die Version mit dem schwarzen Band, aber es gibt reichlich andersfärbige Varianten.
Der Tracker selbst besitzt ein Display das den Fortschritt der Tagesaktivität anzeigt. Außerdem die Uhrzeit und das Datum. Mit dem Handy energiesparend verbunden zeigt das Band auch Anrufe an, wobei es auch vibriert. Und selbst SMS, Whatsapp und einige andere Benachrichtigungen können über das Band angezeigt werden. Leider muss die entsprechende App am Handy immer laufen.

Das Display ist standardmäßig dunkel. Eine Funktion ist aber vorhanden, die es bei einer typischen 'ich schaue auf die Uhr' Bewegung kurzzeitig aktiviert um eben die Uhr anzuzeigen.
Ich habe das aber abgedreht, da ich nicht ständig wollte, dass das Ding aufleuchtet, obwohl mich die Uhrzeit grad gar nicht interessiert.

KONNEKTIVITÄT UND APP

Um den Tracker nutzen zu können benötigt man eine App namens ZERONER, die ich mir von Google Play gezogen habe. Die App ist für iOS und Android auf Deutsch verfügbar. Auf meinem Android 4.4.2.-Handy läuft sie jedenfalls einwandfrei (obwohl der Hersteller erst eine Kompatibilität ab v4.3 angibt).
Man muss sich registrieren und zum Verbinden die Bluetooth-Verbindung des Handys aktiviert haben. Beim ersten Verbindungsversuch wird auch gleich nach einem Update für das Gerät gesucht und gegebenenfalls installiert.
Die App zeigt die aufgezeichneten Aktivitätsdaten und auch die nächtlichen Schlafphasen an. Außerdem sind hier einige Einstellungen möglich. Neben der zu erreichenden Schrittzahl pro Tag kann man sich beispielsweise Abends die Tagesberichte am Handy anzeigen lassen oder den Tracker so einstellen, dass es vibriert, wenn das Handy läutet oder eine Nachricht eingeht (auch wenn es auf lautlos gestellt ist ' sehr praktisch!). Nett ist auch der Wecker, der per App aktiviert werden kann und per Vibration lautlos weckt.
Schlafphasen zeichnet die App zwar auf, aber der Wecker ist damit leider nicht verknüpft.

Das Band belegt trotz ständiger BT-Verbindung trotzdem nicht das BT-Signal des Handys. Man kann also problemlos andere Geräte damit verbinden (z.B. die Freisprecheinrichtung des Autos oder einen BT-Kopfhörer).

AKKU UND LADEN
Der Tracker kann aus dem Band herausgenommen werden und ist dann nur mehr so groß wie ein USB Stick. Der Vergleich triffts gut, denn das eine Ende ist ein 'männlicher USB' Stecker. Das Ding wird also an eine USB Buchse angesteckt und damit geladen.


Den Akku wollte ich zwar bis zur Erschöpfung testen, aber nach vier Tagen hat der Tracker laut App noch immer mehr als 80% der Ladung. Ich gehe mal davon aus, dass man das Gerät bei täglicher Nutzung nur alle zwei Wochen aufladen muss. Ich reiche die Info gerne noch nach.

FAZIT
Dieser Fitnesstracker ist einer der preiswerteren Modelle mit Display. Wenn einem die Schrittzählung, die Schlafphasenmessung und die Anrufvibration mit Namensanzeige ausreicht, ist dies das richtige Produkt. Ich habe jedenfalls meinen Spaß damit und bin sehr zufrieden.

WERTUNG

5 von 5 fitnesstrackende Wunderwuzzis

Wenn euch der Bericht gefallen hat, würde ich mich freuen wenn Ihr mich unterstützt und meine Rezension zu diesem Produkt auf Amazon als "hilfreich" markiert. Nutzt dazu gleich folgenden Link zum Produkt, lasst euch die Rezensionen anzeigen (neueste zuerst) und klickt bei Wunderwuzzi auf "nützlich" bzw. "hilfreich". Vielen Dank!

ROGUCI Smartwatch Sport Schrittzähler Aktivitätstracker Fitness Armband Tracker Aktivitäts Schlaftracker für Android Smart Phone und iPhone *

Anzeige

* = Partnerlink, verlinkt zu Amazon.de 

Freitag, 9. September 2016

Review - Wasserfilter-Kanne für den Hasugebrauch

VORWORT
Freunde und Familie nutzen schon länger derlei Filterkaraffen. Nun habe ich mir auch mal einen zugelegt.
Da ich in Österreich lebe, wo fast überall Trinkwasser bester Güte aus den Wasserhähnen tropft, habe ich nicht so die große Sorge vor Giftstoffen. Meine Überlegung, wie bei vielen meiner Bekannten ist es eher, Kalk (welcher großteils aus Magnesium und Kalzium besteht) aus dem Wasser herauszufiltern um dessen Eigengeschmack zu eliminieren.

Ich selbst habe kein Problem damit kalkhaltiges Wasser zu trinken. Denn sowohl Magnesium als auch Kalzium sind in Maßen gesund. Primär nutze ich die Filterkanne also zum Filtern das Wassers für die Kaffeemaschine oder für Teewasser, welches ich im Wasserkocher erhitze.
Hierbei hat man gleich zwei große Vorteile:
1. Der Kalk-Eigengeschmack und div. andere Stoffe werden herausgefiltert und somit kann man Kaffee und Tee in reinster Form genießen.
2. Das kalkreduzierte Wasser erfreut auch die Kaffeemaschine und den Wasserkocher, da sich dort nicht mehr soviel Kalk ablagern kann, weil weniger vorhanden.


LIEFERUMFANG
Die Karaffe besteht aus insg. vier Teilen:
1. Die Kanne
2. Einen Innenteil, der das ungefilterte Wasser vom gefilterten trennt
3. Den Filter selbst, welcher in das Innenteil eingesetzt wird
4. Ein Deckel mit herunterzählender Tagesanzeige

Außerdem liegt eine mehrsprachige Betriebsanleitung bei.
Die Verarbeitung aller Teile ist einwandfrei.

INBETRIEBNAHME
Erst werden die Teile der Kanne mal abgewaschen und getrocknet. Ein FIlter wird mitgeliefert, welcher laut Anleitung nach 35 Tagen auszutauschen ist. Der Filter soll laut Anleitung erst 10min in klarem Wasser gelagert und danach nochmal kurz durchgespült werden. Erst dann darf man den Filter einsetzen. Soweit so klar. Von einem Freund wusste ich noch, dass bei einigen Filtern auch empfohlen wird die ersten beiden Kannenfüllungen wegzuschütten um den Filter zusätzlich durchzuspülen. Das habe ich dann noch gemacht, obwohl es im Handbuch nicht explizit erwähnt wurde.

ANWENDUNG
Das Wasser wird durch die aufklappbare Öffnung im Deckel in den oberen Behälter gefüllt. Dort staut sich das Wasser erst, da es nur langsam durch den Filter hindurchsickert. Im unteren Teil der Kanne sammelt sich dann das gefilterte Wasser, welcher ganz normal ausgegossen werden kann.

WASSERQUALITÄT

Ich habe bei mir sehr sauberes, österreichisches Trinkwasser in der Hauswasserleitung. Optisch kann ich als nicht viel Unterschied zwischen einem gefilterten und nicht gefilterten Wasser erkennen. Beim direkten Vergleichstest bei Tee und Kaffee kann man einen feinen Unterschied erschmecken. Inwiefern sich das weichere (sprich: kalkärmere) Wasser positiv auf die (Kaffee-)Maschinen auswirkt, wird sich noch zeigen. Ich bin jedoch positiv gestimmt.

FILTERKOSTEN & LEBENSDAUER
Eine kleine 7-Segment-Anzeige am Deckel der Kanne muss nach dem Einsetzen des Filters aktiviert bzw. zurückgesetzt werden. 35 Tage werden dann angezeigt und heruntergezählt. Nach Ablauf soll der Filter erneuert werden.
Ich habe noch nicht ganz herausgefunden welche Ersatzfilter ich für diese Kanne kaufen muss. Ich denke aber es sind "Rosenstein & Söhne Filterkartuschen Classic (rund)" welche im 6er-Pack 17€ kosten. Mit ca. 10 Filtern kommt man also ein Jahr aus. Das sind ca. 28€ pro Jahr an Instandhaltungskosten für die Karaffe und deren Filterfunktion.

FAZIT

Für mich ein gutes Produkt mit relativ einfacher Handhabung. Für Tee- und Kaffee-Freunde kann gefiltertes Wasser sehr interessant sein. Aber auch und vor allem an Orten wo das Wasser womöglich etwas verunreinigt ist kann diese Filterkaraffe Gold wert sein.
Die Instandhaltungskosten halten sich im Rahmen, da die Filter nicht zu teuer sind. Da die Karaffe bis zu 2,4L gesamtes Fassungsvermögen hat, ist sie leider für den Kühlschrank etwas sperrig. Wenn ich etwas an dem Produkt bemängeln müsste wäre es nur die Tatsache, dass mir der Deckel zu locker sitzt. Das reicht aber nicht für Punkteabzüge.

WERTUNG

5 von 5 gefilterte Wunderwuzzis

Wenn euch der Bericht gefallen hat, würde ich mich freuen wenn Ihr mich unterstützt und meine Rezension zu diesem Produkt auf Amazon als "hilfreich" markiert. Nutzt dazu gleich folgenden Link zum Produkt, lasst euch die Rezensionen anzeigen (neueste zuerst) und klickt bei Wunderwuzzi auf "nützlich" bzw. "hilfreich". Vielen Dank!

Maniquick MQ 030 Wasserfilter Filterkanne und 1 Filterkartusche *

Anzeige

* = Partnerlink, verlinkt zu Amazon.de 

Dienstag, 6. September 2016

Review - Fahrradhandschuhe von Trideer®

Und wieder sind ein paar Wochen seit dem letzen Post vergangen. Nun wirds aber mal wieder Zeit, dass ich euch ein nettes Produkt näher bringe. Fangen wir mit Fahrradhandschuhen an...

 

Habe mir dieses Paar als günstige Zweihandschuhe besorgt, wenn meine anderen wieder mal in der Wäsche sind.

Ich habe die Größe L gewählt, da ich aufgrund der Großentabelle genau im Mittel der angegebenen Maße liege. Die Handschuhe sind passen ganz gut. Etwas lockerer als ich es gewöhnt bin, aber das hat auch seine Vorteile.
Design und Verarbeitung sind in Ordnung - ich habe nichts auszusetzen. Beim kleinen bis zum Zeigefinger passt alles sehr gut. Der Daumen erscheint mir aber eine Spur zu breit. Aber das stör mich beim Radln nicht.



Die Polsterung an den Handflächen ist eher dünn. Wer sich also stark auf seine Hände lehnt beim Fahren, wird das eher spüren.

Aus meiner Sicht für den Preis ein durchaus gutes Paar Handschuhe für kurze und mittellange Radausflüge.

WERTUNG

5 von 5 radelnde Wunderwuzzis

Wenn euch der Bericht gefallen hat, würde ich mich freuen wenn Ihr mich unterstützt und meine Rezension zu diesem Produkt auf Amazon als "hilfreich" markiert. Nutzt dazu gleich folgenden Link zum Produkt, lasst euch die Rezensionen anzeigen (neueste zuerst) und klickt bei Wunderwuzzi auf "nützlich" bzw. "hilfreich". Vielen Dank!

Trideer® Fahrradhandschuhe Unisex(Schwarz+Grün) *

Anzeige

* = Partnerlink, verlinkt zu Amazon.de